Männergesangverein Starzach

Aktuelles

Unser Herbstfest am 12. und 13. SeptemberUnser Herbstfest am 12. und 13. September
18.09.2015

Unser diesjähriges Herbstfest war wieder richtig schön. Im Vorfeld und auch während des Festes gab es für alle eine Menge zu tun und die Nachbereitungen dauern heute noch an. Aber wie Herr Bieger schon schrieb: es hat sich gelohnt! Die musikalische Mischung war einmalig, die Zuhörer phantastisch! Am Samstag der Männerchor aus Heiligenzimmern, der Junger Chor aus Mötzingen und das Tübinger Barbershop-Quartett. Dazu wir selbst mit unserem Männerchor und unserem Shanty-Chor. Nur zeitlich ist es am Samstag sehr weit nach hinten gerutscht, daran müssen wir noch üben. Am Sonntag lag der Schwerpunkt eindeutig auf Männerchören: MGV Betra, MGV Oberjettingen und MGV Starzach. Zur Abwechslung haben wir dann die Parforcehornbläser Nordstetten – Schloss Weitenburg auf die Bühne geholt. Auch alles gestandene Jagdmänner, aber eben kein singender Chor. Ich möchte mich hier noch mal bei allen Gästen herzlich bedanken.

Auch unser Küche scheint gut angekommen zu sein: Unsere Schlachtplatte und unser Wildgulasch: Alles leer. Und am Mittag dann das Fiasko: Kein Strom an den Kesseln! Und wir haben schon extra Starkstrom verlegt. Aber auch das konnte gelöst werden. Bei denen, die deswegen viel zu lange auf das Essen warten mussten, möchten wir uns auf diesem Weg noch einmal entschuldigen und hoffen, das Fest hat Euch dennoch gefallen.



MGV Betra auf der toll geschmückten Bühne. Bild: Peter Sklorz

Bedanken möchte ich mich natürlich bei allen Helfern, Deko-Spendern und sonstigen Unterstützern, die dieses Herbstfest überhaupt erst möglich machen. Ich kann nicht alle aufzählen, weil der Platz im Blättle einfach begrenzt ist. Übrigens: Wir haben es in diesem Jahr mit einigen Tricks geschafft, die Anzahl der benötigten Helfer zu reduzieren. Daher ist es durchaus möglich, dass wir in diesem Jahr nicht, wie sonst üblich, angefragt haben. Dies soll keinesfalls heißen, dass wir Euch nicht brauchen! Aber mal ein Jahr nicht schaffen zu müssen ist doch auch ganz schön, oder?

So – nach dem Fest ist vor dem Fest. Und ehrlich: Ich freue mich schon wieder auf das nächste!

Klick für weitere Fotos vom Herbstfest

Einladung zum Herbstfest am Wochenende vom 12./13. SeptemberEinladung zum Herbstfest am Wochenende vom 12./13. September
01.09.2015

Liebe Genießer und Musik-Begeisterte,

ich möchte Euch alle auf diesem Weg herzlich zu unserem diesjährigen Herbstfest am 12. und 13 September 2015 zu uns nach Starzach-Bierlingen in das Bürgerhaus einladen. Auch in diesem Jahr gestalten wir den Samstagabend als gemeinsames Konzert, bei dem auch das Kulinarische nicht zu kurz kommt. Der Sonntag hat dann seinen Schwerpunkt im ungezwungenen Beisammensein, der Nachmittag wird musikalisch umrahmt.

Ich persönlich freue mich auf ein paar ganz besondere musikalische Highlights:

Plakat HerbstfestAm Samstag besucht uns unser ehemaliger Chorleiter mit seinem MGV Heiligenzimmern, was mich wirklich herzlich freut. Dann begrüßen wir den InTakt aus Mötzingen, einen tollen Chor mit jungem Repertoire aus dem Nachbar-Verband Otto-Elben. Und mal etwas ganz besonderes für unsere Kulturbegeisterten: Das Barbershop-Quartett „Die Koloraturensöhne“. Vier studierte Sänger aus Tübingen – hier kann man mit Recht neugierig sein! Und wir selbst singen natürlich auch noch!

Am Sonntag begrüßen wir drei Männerchöre mit unterschiedlichen Schwerpunkten: nach unserem Shanty-Chor singt der MGV Betra herrliche Stücke bekannter und neuerer Männerchor-Literatur. Als Kontrast dazu hat sich der MGV Oberjettingen auf junge Männerchor-Literatur spezialisiert. Und als Abschluss des musikalischen Blockes dürfen wir die Parforcehornbläser Nordstetten – Schloss Weitenburg begrüßen, was auch ein einmaliges Erlebnis zu werden verspricht. Am Abend lassen wir dann das Fest mit Livemusik von Kurt ausklingen.

Unsere kulinarischen Highlights: Schlachtplatte UND Wildgulasch

Wir sind ausgesprochen stolz, Euch auch in diesem Jahr wieder unsere bekannte Schlachtplatte anbieten zu können. Und als Alternative haben wir dann sogar noch ein feines Wildgulasch mit Spätzle!

Als Vorstand grüße ich Euch herzlich im Namen aller unserer Sänger
Oliver Pütz

Weitere Infos:

 

Nachlese: Auftritt beim Pflegeheim StäbleNachlese: Auftritt beim Pflegeheim Stäble
28.07.2015

Hier der Ausschnitt aus dem Gemeindeboten Neustetten vom 23.07.2015. Wie ich finde, sehr nett geschrieben von Frau Guarino.:

Mehr Fotos hier:
Fotos Shanty-Auftritte

Nachlese: Peter's 75ster GeburtstagNachlese: Peter's 75ster Geburtstag
12.05.2015

Am vergangenen Samstag waren wir bei unserem Ehrenvorstand Peter Sklorz eingeladen, um mit ihm und seinen Gästen aus Nachbarschaft, Freundeskreis und der Familie seinen 75. Geburtstag zu feiern. Wir fanden uns also gegen 17:00 Uhr bei ihm zu Hause ein und wurden fürstlich mit einem Sektempfang begrüßt. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt: Nach der Auswahl an leckeren Fleischgerichten und tollen Beilagen gab es auch noch Kuchen – wie es sich gehört alles selbstgemacht. Natürlich haben es sich die Sänger nicht nehmen lassen, dem Jubilar ein paar Geburtstags-Ständchen zu bringen. Und so kamen aus jeder Chorgattung ein paar Beiträge. Der Bajazzo aus dem Männerchor wurde aufgeführt und bei „Nimm uns mit, Kapitän, auf die Reise“ haben wir Peter als Solisten in unsere Mitte geholt. Und auch ein paar „Standard-“ Geburtstags-Lieder durften nicht fehlen. „Jetzt kommen die lustigen Tage“ war selbstverständlich auch ein Muss für uns.

Bis zum frühen Morgen haben wir dann noch ausgelassen in fröhlicher Runde zusammengesessen, einige im warmen Schuppen, ein paar am Lagerfeuer, und unser Ulli hat noch mal seine Gitarre herausgeholt und wir haben gefeiert und gesungen bis die letzten Gäste dann den Heimweg antraten.

Danke Dir, Lieber Peter für die Einladung und Danke auch Deiner Familie und all Deinen Helfern für das gelungene Fest und das köstliche Buffet! Lass uns noch viele Deiner Geburtstage so mit Dir feiern!

Weitere Fotos findet Ihr hier

 

Ergebnis beim Vereinspokal-SchießenErgebnis beim Vereinspokal-Schießen
28.04.2015

Nun, wie kann man es am besten ausdrücken?
Zunächst einmal finde ich es toll, dass wir wieder zwei engagierte Mannschaften für das Vereinspokal-Schießen zusammengebracht haben. So viel mal vorweg. Dann ist das (im wörtlichen Sinn) erzielte Ergebnis absolut im Mittelfeld, also auch völlig OK. Und zum Dritten ist es mir ganz recht, wenn unsere Mitglieder besser singen als schießen - von daher bin ich absolut zufrieden, auch wenn in diesem Jahr mal kein Pokal in unserem Schrank gelandet ist.

Unseren Schützen meine herzlichen Glückwünsche!

Oliver Pütz

Erinnerungen

Vidom, Empfingen

Vidom, Empfingen

Anmelden

Aktuelles

Rückblende Herbstfest: Danke für die Unterstützung!
So schön das Herbstfest auch war, jetzt bin ich sogar ein wenig froh, dass es vorbei ist! Es gab richtig viel zu tun. Damit nicht ...
(25.09.2017)
Herbstfest 2017
Unser jährliches Herbstfest startet am Samstag, den 16. September ab 20:00 Uhr mit unseren Gastchören, es eröffnet ...
(11.09.2017)
80ster Geburtstag bei Karl
Gefreut haben wir uns auf dieses Fest ja schon seit Anfang des Jahres. Es war noch recht frisch draußen, als der Termin für ...
(07.07.2017)
Alle Beiträge

Termine

Es sind keine Einträge vorhanden.

Kalender

«Dezember 2019»
MoDi MiDo FrSa So
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031